Die Stadt Manacor kann weiter zurückverfolgt werden als ein Großteil der Insel. Menschen scheinen seit etwa 2000 v. Chr. In der Gegend zu leben. In jüngerer Zeit wurde es von den Römern besetzt, bevor es die Heimat der Mauren wurde.

Manacors moderne Geschichte beginnt um 1200, als es erstmals einer Gemeinde gewährt wurde. Der Standort der Pfarrkirche, Nostra Senyora dels Dolors, war die Heimat vieler Kirchen. Die früheste Kirche stammt aus dem Jahr 1232 und war wahrscheinlich die erste Kirche hier nach der arabischen Besetzung.

Im Jahr 1879 wurde die Eisenbahn zwischen Manacor und Inca eröffnet. Nur 18 Jahre später wurde der weltberühmte Perlenhersteller Majorica gegründet. Der Erfolg half Manacor, sich als Hauptakteur auf Mallorca zu etablieren. Im Jahr 1912, als die Bevölkerung wuchs, wurde Manacor offiziell zu einer Stadt ausgebaut.

Wenn Sie einen anderen Tag in Ihrem Urlaub verbringen möchten, können Sie einen schönen Spaziergang auf dem Grüenen-Weg von Manacor machen. Sie kommen mit Ihrem Fahrrad in den östlichen Teil der Stadt. Vorne gibt es eine große Allee, die Sie zum Beginn des traditionellen Marktes führt. Während des ganzen Jahres können Sie jeden Montag den Spaziergang und Ihre Einkäufe genießen. Es gibt viele Bars und Restaurants, in denen Sie etwas trinken können.

Wir empfehlen Ihnen, ein normales oder ein elektrisches Mountainbike zu mieten. Mit einem Trekkingrad können Sie auch den Greenway genießen, da das Gelände flach und in gutem Zustand zum Radfahren ist.

Rental BikesMallorca Alquiler de Bicicletas Fahrradmarkt Manacor Rafa Nadal Academy

Anreise von Cala Millor

Hier finden Sie die Informationen, die Sie benötigen, um vom Cafe del Sol  im Zentrum von Cala Millor dorthin zu gelangen.

Fähigkeits Level

%

Ca. Zeit

1 Stunde

Entfernung hin und her

30 Km

Empfohlenes Fahrrad

Trekking, MTB, E-Bike
Mit dem Fahrrad zum Grünen Weg
Cafe del Sol - Grünen Weg